1               2                3                4              5                6              7

höchster Jahrgang für Schutzpolizei, Transportpolizei, Feuerwehr und Strafvollzug

4. und 5. Studienjahr der Bereitschaften nicht abgebildet

1

3

4

5

5. Jahrgang nur bei Bereitschaftspolizei / Medizinstudium

                      2                                                                       6             7

1. Schutzpolizei dunkelgün auf hellgrün 

2. Bereitschaftspolizei - hellgrün

3. Transportpolizei - blau

4. Feuerwehr schwarz - malino

5. Strafvollzug - grau

6. Schutz.-Bereitschaftspolizei - Felddienstanzug dunkelgrün auf hellgrün

7. Transportpolizei - dunkelblau auf hellblau

    die Paspelierung der Dienstgradeabzeichen war aus Tuch gefertigt

Die hier dargestellten Dienstgrade des MdI wurden von 1965 an ( Strafvollzug ab 1967 ) getragen. 

Oberhalb des Trennungsbalkens bis 1983, unterhalb dann die Ausführung von 1983 - 1990.

Die Offiziersschüler hatten je nach Studienjahr die dafür entsprechende Zahl von Querbalken mit einem silbernem "S" zur Kennzeichnung. Alle diese Dienstgrade waren etwa 11 x 4 cm groß und auf eine Pappe geklebt. Sie wurden mit einer Schlaufe und einem 2 cm großem gekörnten Aluminiumknopf am Uniformstück befestigt. Die Dienstgradabzeichen für die Felddienstuniform, welche 1980 eingeführt wurden, waren mit einem grauen Plastikknöpf und einem grauen "S" bestückt. 

nach oben

© 2017